Frische Datteln mit Ziegenfrischkäse im Speckmantel

von

Die einfache Variante zu Datteln im Speckmantel hab ich hier schon vor einiger Zeit vorgestellt. Dass man diese leckere Vorspeise noch toppen kann hat mir mal wieder Banandi mein Gemüsehändler verraten.

  • frische Datteln
  • Ziegenfrischkäse
  • Speckscheiben
  • Peperoni

Die frischen Datteln der länge nach halb einschneiden und den Kern entfernen.
Die Peperoni in ca. 3 cm lange dünne Streifen schneiden. Die Kerne vorher entfernen.

Die Datteln mit Ziegenfrischkäse (wer den nicht mag kann auch einen normalen Frischkäse verwenden) füllen, einen Streifen Peperoni dazugeben und mit einen Streifen Speck umwickeln.

Kurz vor dem Servieren von allen Seiten knusprig braun anbraten.

Damit man sich beim Essen nicht so die Finger verschmiert ist es praktisch in jede Dattel noch einen kleinen Zahnstocher oder Holzspieß zu stecken.

In diesem Artikel geht es um:

, ,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.