Gerösteter Tomatensalat

von

Noch eine Beilage für das nächste Grillevent, schmeckt warm wie auch lauwarm

  • FÜR 4 PORTIONEN
  • 6 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • ½ EL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum
  • etwas Olivenöl und Balsamico zum beträufeln

Tomaten halbieren und mit der Schnittseite nach oben in eine Fettpfanne oder Auflaufform legen. Mit fein geschnittenen Knoblauchscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl, Balsamico und Honig beträufeln.
Bei 180°C (Ober Unterhitze) für ca. 1 Std. im Ofen rösten bis die Tomaten weich werden.
Mit Basilikum bestreuen und noch mal mit etwas Essig und Öl beträufeln.

In diesem Artikel geht es um:

,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.