Akayane Craft Gin Heart (Haru)

Der Akayane Craft Gin Heart (Haru) wird von dem in Kagoshima ansässigen Unternehmen Sata Souji Shoten hergestellt. Dieses wurde 1948 gegründet und hat sich auf die Produktion von alkoholischen Getränken, insbesondere Satsuma Shochu, spezialisiert. Dieser auf 250 Flaschen limitierte Gin ist das Produkt aus einer Zusammenarbeit mit dem französischen Unternehmen "Distillerie JP METTE" aus dem Elsass. Als Basisalkohol für den Akayane Craft Gin Heart (Haru) wird Kartoffel Shochu verwendet. Dieser Gin macht sich 6 Botanicals zu eigen: Wacholderbeeren, Sakura (japanische Kirschblüten), Yuzu, Matcha Tee, Sancho Pfeffer und Kelp Algen.

Gin Art New Eastern Gin
Hersteller: Sata Souji Shoten
Hersteller Seite http://www.satasouji-shouten.co.jp/products/akayane.html
Herkunft: Japan
Vol.: 46 %
Inhalt (Liter) 0,7 Liter Glasflasche

CAMY Skala

Conservative (classic)

CAMY Gin Skala: 0,5

Adventurous (exotic)

CAMY Gin Skala: 4,0

Masculine (Complex)

CAMY Gin Skala: 3,5

Youthful (fruity)

CAMY Gin Skala: 3,5
haru gin - Akayane Craft Gin Heart (Haru)
CAMY Gin Skala: 0,0 Juniper
CAMY Gin Skala: 0,0 Anise
CAMY Gin Skala: 2,0 Lemon
CAMY Gin Skala: 2,0 Maritime, herbs
CAMY Gin Skala: 3,0 Floral
CAMY Gin Skala: 2,5 Spicy
CAMY Gin Skala: 3,0 Full-body
CAMY Gin Skala: 3,0 Harmonic
CAMY Gin Skala: 3,5 Lasting
CAMY Gin Skala: 2,5 Fresh
CAMY Gin Skala: Sweet
CAMY Gin Skala: 3,0 Mild

Der japanische Charakter Gin – nicht nur für den Frühling

Der Haru Craft Gin von Akayane (aus der Heart Serie) repräsentiert, wie sein Name induziert, den Frühling (im Japanischen: haru) auf wundervolle Weise und darf zu Recht als echter Charakter-Gin bezeichnet werden. Dies war Grund für uns, ihn bei unserem japanischen Gin Tasting besonderes hervorzuheben und ihn auf ein Podest zu stellen. Wie kaum ein anderer Gin aus Japan ist er in der Lage, die besonderen Botanicals des Landes auch geschmacklich zu repräsentieren. Vielleicht sucht man auch deshalb vergebens Aromen wie Wacholder und Anis. Dafür punktet er mit süßen, milden und floralen Aromen und stellt sich als exotischen, komplexen und jugendlichen Gin dar. Geschmacklich wirkt der Akayane Craft Gin Heart (Haru) erfreulich nach und unterstreicht seinen Gesamtauftritt mit einem harmonischen, vollen und runden Körper. Für uns ist dieser Gin ein großartiger Repräsentant der New Eastern Gins. Auch in Verbindung mit Cocktails macht er viel Spaß. Cocktails, wie ein Seriously Yuzu oder ein Last Word und alle Gin Cocktails mit Sake freuen sich auf diesen Gin als Begleiter. Auch wenn sich dieser Gin sehr gut solo trinken lässt, so hinterlässt er auch ein gutes Bild in einem Gin & Tonic. Als Tonics bieten sich maritime Tonics und Citrus Tonics oder auch unser hausgemachtes Tonic Sirup an.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]