DESTILLEUM Michael Mayer London Dry Gin „Juniper“ Barrel

Brennmeister Michael Mayer's Destilled London Dry Gin "Juniper" Barrel aus dem Örtchen Pflaumheim (im bayrischen Landkreis Aschaffenburg) wird handwerklich und in limitierter Flaschenzahl hergestellt. Der Destilled London Dry Gin "Juniper" Barrel verwendet nicht nur überwiegend heimische Botanicals sondern wird zusätzlich noch im Wacholderfass gefinisht.

Gin Art Reserve Gin
Hersteller: Edelbrennerei Destilleum Michael Mayer
Hersteller Seite http://www.destilleum.de/
Herkunft: Bayern
Vol.: 45,8 %
Inhalt (Liter) 0,5 Liter Glasflasche

CAMY Skala

Conservative (classic)

CAMY Gin Skala: 2,0

Adventurous (exotic)

CAMY Gin Skala: 3,0

Masculine (Complex)

CAMY Gin Skala: 4,0

Youthful (fruity)

CAMY Gin Skala: 1,0
gin bayern 0017 Destilleum 1 1 - DESTILLEUM Michael Mayer London Dry Gin "Juniper" Barrel
CAMY Gin Skala: 3,0 Juniper
CAMY Gin Skala: 2,5 Anise
CAMY Gin Skala: 1,0 Lemon
CAMY Gin Skala: 2,5 Maritime, herbs
CAMY Gin Skala: 3,0 Floral
CAMY Gin Skala: 2,0 Spicy
CAMY Gin Skala: 3,5 Full-body
CAMY Gin Skala: 2,0 Harmonic
CAMY Gin Skala: 4,0 Lasting
CAMY Gin Skala: 1,5 Fresh
CAMY Gin Skala: Sweet
CAMY Gin Skala: 1,0 Mild

„Next generation of flavor“

Wer glaubt, dass Brennmeister Michael Mayer mit seinem Destilled London Dry Gin „Juniper“ Barrel lediglich seinen Destilled London Dry Gin verfeinert hat, der sieht sich getäuscht. Dieser Gin lebt in einer eigenen geschmacklichen Welt und hat, offen gesagt, nur noch sehr wenig mit einem klassischen London Dry Gin zu tun. Zwar besitzt Michael Mayer’s „Juniper“ Barrel Gin  auch klassische Charakterzüge, die durch die Wacholder- und Anisnoten hervorgerufen werden, allerdings werden diese durch die Kräuter- und Gewürznoten sowie die floralen Aspekte in eine gänzlich neue Dimension gesetzt. Dieses macht den Gin in erster Linie komplex und exotisch. Sein eigener und besonderer Charakter macht sich auch im Körper und der geschmacklichen Nachhaltigkeit von diesem „Juniper“ Barrel Gin bemerkbar.

So ein Individuum, wie der „Juniper“ Barrel Gin ist eigentlich zu schade, um als Mixgetränk genossen zu werden. Als G+T mag er nur unseren hausgemachten Cold Brew Tonic Sirup. Wenn ihr ihn auf Eis mit einem Rosmarinzweig, einer Orangenzeste oder einer 1/2 Zimtstange genießt, wird er euch dankbar sein und seinen individuellen Charakter nicht ablegen.

[yasr_visitor_votes size="medium"]