Der Dry Gin von Stocker aus dem Landkreis Rosenheim wird handwerklich im oberbayerischen Voralpenland hergestellt. Hierfür werden insgesamt 10 Botanicals einzeln destilliert und nach einer Reifezeit zusammengeführt.

Gin Art Dry Gin
Hersteller: Brennerei Stocker
Hersteller Seite http://www.brennerei-stocker.de/
Herkunft: Bayern
Vol.: 43 %
Inhalt (Liter) 0,5 Liter Glasflasche

CAMY Skala

Conservative (classic)

CAMY Gin Skala: 1,5

Adventurous (exotic)

CAMY Gin Skala: 3,0

Masculine (Complex)

CAMY Gin Skala: 2,0

Youthful (fruity)

CAMY Gin Skala: 3,0
gin bayern 0007 Stockers Tschin - Stocker's Tschin
CAMY Gin Skala: 2,0 Juniper
CAMY Gin Skala: 1,0 Anise
CAMY Gin Skala: 3,5 Lemon
CAMY Gin Skala: 2,0 Maritime, herbs
CAMY Gin Skala: 3,0 Floral
CAMY Gin Skala: 2,0 Spicy
CAMY Gin Skala: 2,0 Full-body
CAMY Gin Skala: 3,5 Harmonic
CAMY Gin Skala: 2,0 Lasting
CAMY Gin Skala: 2,5 Fresh
CAMY Gin Skala: Sweet
CAMY Gin Skala: 2,0 Mild

Der Rosenheimer Chameur

Stocker’s Tschin ist kein klassischer Dry Gin Vertreter. Vielmehr besticht er durch seine fruchtigen und exotischen Komponenten. Auch wenn der Wacholder geschmacklich präsent ist, sind es eher die floralen und die Zitrus-Noten, die diesem Gin seinen Charakter verleihen. Stocker’s Tschin überzeugt mit einer ausgeglichenen Frische- und Süße-Kombination und einem harmonischen Gesamtbild.

Dieser Gin passt gut zu eher fruchtigen Cocktails (bspw. einem Singapore Sling). Bei der Tonic Präferenz, für einen G&T, spielt der persönliche Geschmack eine wichtige Rolle. Stocker’s Tschin funktioniert ohne Probleme mit einem mediteranen oder auch einem Indian Tonic. Allerdings macht er sich auch prima in einem Elderflower oder in einem fruchtigen Tonic. Letztere zwei Varianten werden wahrscheinlich eher vom weiblichen Gechlecht bevorzugt.

[yasr_visitor_votes size="medium"]