Das japanische Unternehmen Suntory gehört zu den "Riesen" in der Getränkeindustrie. Neben Bier und Whisky gehört zu dem Getränkeportfolio "neuerdings" auch Gin. Den Suntory Dry Gin Extra gibt es schon seit einigen Jahren im japanischen Markt aber erst seit Kurzem findet er auch Abnehmer außerhalb Japans. Dieser Gin war auch der erste in Japan gefertigte Gin von Suntory. Geschmacklich ist der Suntory Dry Gin, der mit 10 Botanicals gefertigt wird, eher an die klassischen London Dry Gins angelehnt.

Gin Art Dry Gin
Hersteller: Suntory Beer & Spirits Ltd
Hersteller Seite https://www.suntory.com/
Herkunft: Japan
Vol.: 40 %
Inhalt (Liter) 0,7 Liter Glasflasche

CAMY Skala

Conservative (classic)

CAMY Gin Skala: 3,0

Adventurous (exotic)

CAMY Gin Skala: 1,0

Masculine (Complex)

CAMY Gin Skala: 2,0

Youthful (fruity)

CAMY Gin Skala: 2,0
santory gin - Suntory Dry Gin Extra
CAMY Gin Skala: 2,0 Juniper
CAMY Gin Skala: 1,0 Anise
CAMY Gin Skala: 2,0 Lemon
CAMY Gin Skala: 1,5 Maritime, herbs
CAMY Gin Skala: 1,0 Floral
CAMY Gin Skala: 2,0 Spicy
CAMY Gin Skala: 2,0 Full-body
CAMY Gin Skala: 3,0 Harmonic
CAMY Gin Skala: 2,5 Lasting
CAMY Gin Skala: 2,5 Fresh
CAMY Gin Skala: Sweet
CAMY Gin Skala: 3,5 Mild

Ein japanischer Gin, mit dem alles begann

Auch wenn Gin nicht so eine lange Tradition wie andere alkoholische Getränke in Japan hat, so wird der Suntory Dry Gin Extra schon seit mehreren Jahren in Japan produziert und überwiegend im Inland verkauft. Wer allerdings von diesem Gin jetzt einen „New Eastern Gin“ erwartet, wird enttäuscht werden, da der Suntory Dry Gin Extra, wie schon sein Name induziert, eher auf der klassischen Seite anzusiedeln ist. Allerdings sind bei diesem Gin dann die Wacholdernoten ein wenig unterrepräsentiert. Der Suntory Dry Gin Extra besticht eher durch seine Milde und seinen harmonischen Auftritt. Frische und ein anhaltender Geschmack bewegen sich bei diesem Gin im Mittelfeld.

Dadurch, dass dieser Gin eher einen „neutralen Charakter“ aufweist, was aber im Übrigen nicht negativ sein muss, kann er wunderbar für diverse Cocktails verwendet werden, ohne diesen seinen eigenen Stempel aufdrücken zu wollen. Auch als Gin & Tonic funktioniert der Suntory Dry Gin Extra sehr gut. Das Tonic kann je nach persönlicher Präferenz, ausgewählt werden, denn dieser Gin geht mit den unterschiedlichsten Tonics eine gute Symbiose ein.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]