Warmer Spargelsalat mit Parmesan

von

Er ist wieder da, der leckere weiße oder grüne Spargel. Und so viele Möglichkeiten ihn zu genießen. Hier eine Variante davon:

  • 4 Portionen
  • 1,5 kg grüner Spargel
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Balsamico
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 gr Parmesan am Stück
  • 2-3 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Spargel dritteln und in Salzwasser bissfest garen, ca 6 – 8 Minuten. Inzwischen Zwiebel in Ringe schneiden und Parmesan fein hobeln. Zwiebel mit Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Spargel abgießen und dabei das Wasser auffangen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker darin goldgelb schmelzen und mit 5 EL Spargelsud ablöschen. Köcheln bis die Flüssigkeit verdampft ist. Spargel dazugeben und schwenken, dann mit der Marinade beträufeln und den Parmesan darüber hobeln. Warm als Salat servieren.

In diesem Artikel geht es um:

, , ,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

1 Kommentar

  1. Ein phantastisches Rezept – es paßt auch prima zu Gegrilltem. Die groben Parmesanschnitzel harmonieren sehr gut zu den milden Zwiebelringen und dem grünen Spargelstückchen.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.