Go Back

Erdbeeren mit Pistazien Minzpesto auf Vanille Quark Creme

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Zeit gesamt 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • Erdbeeren

Minzpesto

  • 75 g gehackte Pistazien
  • 20 g gehackte Mandeln
  • 5 Stiele Minze
  • 1 EL Limettensaft
  • 4 EL Mandelöl
  • 4 TL Holunderblütensirup
  • 4 TL Wasser

Vanille Creme

  • 250 g Magerquark
  • 150 g Joghurt
  • 200 g Frischkäse
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

Minzpesto

  1. Aus allen Zutaten wird ein Pesto zubreitet. Die Minze waschen und von den Stielen zupfen. Zusammen mit den Pistazein und den Mandeln und den restlichen Zutaten fein pürieren.

  2. Wenn die Pesto zu dick ist noch etwas Wasser dazugeben.

Vanille Creme

  1. Quark, Joghurt und Frischkäse mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Puderzucker ist besser als normale Zucker da er sich schneller mit der Creme vermischt und auflöst.
  2. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  3. Zum Servieren die Creme zur Hälfte in kleine Gläser füllen, mit geschnittene Erdbeeren garnieren und zur Krönung etwas von der Minzpesto dazu geben. Lecker!