Go Back

Glasierte Hühnerspieße mit schwarzem Sesam

Zutaten

  • 1 Hühnerbrustfilet
  • 500 ml Buttermilch
  • 4 EL Salz

Glassur

  • 3 EL Sojasauce
  • 5 EL Honig
  • 1 EL Sriracha Sauche
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt

Marinierte Kumquats

  • 10 Stk Kumquats
  • 1 EL Reisessig

Zubereitung

Hühnerspieße

  1. Das Hühnerfilet in lange dünne Streifen schneiden damit sie auf dem Grill schnell fertig werden und viel Platz für die Glasur ist

  2. Buttermilch mit 4 EL Salz kräftig würzen und die Hühnerstreifen darin zugedeckt im Kühlschrank ca. 5 Stunden marinieren. Die Buttermilch sorgt durch die milde Säure dafür, dass das Fleisch wunderbar zart bleibt, und das Salz gibt dem ganzen eine perfekte Würze.

  3. Die Hühnerstreifen auf kleine Holzspieße stecken. 

  4. Die Hühnerspieße direkt vor dem Grillen mit der Glasur bestreichen und auf dem Grill von allen Seiten ca. 4-5 Minuten grillen bis das Fleisch durch ist. Dazwischen noch mal mit Glasur bestreichen.

  5. Die Spieße vom Grill nehmen und mit schwarzem Sesam bestreuen und servieren.

Kumquats

  1. Die Kumquats in Scheibenschneiden, mit etwas Reisessig marinieren und im Kühlschrank für ein paar Stunden durchziehen lassen.