Go Back

Spätzleteig

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Zeit gesamt 42 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 1 Ei
  • 100 g Mehl Spätzlemehl oder normales 405 Mehl
  • 50 ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Die Zutaten am besten mit einer Küchenmaschine gut verrühren. Es entsteht ein zäher Teig der ziemlich klebrig ist.
  2. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit wird der Spätzleteig noch etwas dickflüssiger, weil das Mehl quilt.
  3. Einen großen Topf mit Wasser und Salz (ca 10 g pro Liter) zum kochen bringen, dann etwas zurückschalten, dass es nicht mehr sprudelnd kocht sonder nur noch leicht simmert.
  4. Die Spätzle ins heiße Wasser schaben
  5. Sobald die Spätzle auf der Wasseroberfläche schwimmen sind sie fertig. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und weiterverarbeiten.