Zitronenkuchen mit Schmand

von

Ein echter Klassiker unter den Rührkuchen. Zitronenkuchen mit Schmand.
Saftig – lockerer – lecker. 

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 100 g Zucker, braun
  • 4 Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 1  unbehandelte Zitrone  abgeriebene Schale und Saft

Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen, beiseite stellen.
Margarine mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier zugeben und schaumig schlagen. Sauerrahm, Zitronenschale und Saft untermischen.
Die restlichen Zutaten dazugeben und rühren bis ein glatter Teig entsteht.

In eine Form füllen und bei 170° Umluft, ca. 45 Minuten backen

Gefällt Dir der Artikel?

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

In diesem Artikel geht es um:

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.