Stellungswechsel

Hackbällchen, Tomate und Mozzarella aus dem Ofen mit Bandnudeln

von

Ein sehr langer Titel für ein Rezept, ich gebe es zu, aber mir ist noch nichts besseres eingefallen – außerdem weiß dann gleich jeder was auf den Tisch kommt

Tomaten schmecken anders, wenn man sie nicht kocht, sondern im Ofen gart. Wenn Du es noch nicht ausprobiert hast, solltest Du beim nächsten Mal die Tomaten anstatt in den Topf lieber in den Ofen schieben. Du wirst überrascht sein, was das für einen Unterschied macht.

  • FÜR 4 PORTIONEN
  • 400g Rinderhack
  • Knoblauch
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz, Pfeffer
  • 500g Tomaten (am Besten sind die kleinen süßen, z.B. Cocktailtomaten)
  • Honig
  • Olivenöl
  • Balsamico Essig
  • Mozzarella
  • Basilikum zum garnieren

1-2 feingehackte Knoblauchzehen (je nach Geschmack) zusammen mit dem Hackfleisch, dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten.
Die Tomaten waschen und halbieren.
In einer feuerfesten Pfanne (eine die später in den Ofen kann) etwas Olivenöl erhitzen. Den Fleischteig in Walnussgrosse Stücke zupfen und in die Pfanne geben. Von allen Seiten scharf anbraten.
Die Pfanne vom Feuer nehmen und die halbierten Tomaten mit der Schnittseite nach oben zwischen die Fleischbällchen geben.
Die Tomaten mit Honig, Balsamico und Olivenöl betröpfeln, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und bei ca. 180°C (Ober/Unterhitze) 30 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.
10 Minuten vor Garende kleingehackten Mozzarella darüber streuen und leicht anbräunen lassen.
Vor dem Servieren (aber wirklich erst dann!) kräftig mit gehacktem Basilikum bestreuen.

Dazu passen Bandnudeln, am Besten die selber gemachten – Zeit wäre genug vorhanden während die Tomaten im Ofen schmoren

Das könnte Dich auch interessieren:
Filter by
project wprm_recipe Post Page
Cocktails Frühling Grillen & BBQ Eier, Milch & Mehl Im Gespräch mit... Fisch & Meeresfrüchte Sommer Buchvorstellung Pasta Gastbeitrag Geschichten & Berichte Bar Talk Vegetarisches & Gemüse Winter
Sort by

Gefällt Dir der Artikel?

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

In diesem Artikel geht es um:

,
Showkoch, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Kochen ist einfach, wenn man weiß wie es geht. Daher versucht Thomas möglichst viele Grundlagen zu erklären und hofft damit viele seiner Leser zum Kochen zu motivieren.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You have Successfully Subscribed!