Vegetarisches & Gemüse

Immer mehr Menschen verzichten zeitweise oder dauerhaft auf Fleisch oder reduzieren den Verbrauch. Dahinter steckt meistens die Erkenntnis, dass Fleisch ein Luxusprodukt ist was wir uns nich mehr täglich leisten dürfen. – Dass das nicht schlimm ist beweist die große Vielfalt an geschmackvollen Gemüserezepten.

Wichtig bei der Zubereitung von Gemüse ist, dass dieses frisch ist. Bio Gemüse sollte immer der Vorzug gegeben werden – falls kein Bio Gemüse verfügbar ist sollte man auf regionalen und saisonalen Anbau achten. Eine Übesicht wann welches Gemüse frisch zu haben ist gibt es in dem Saisonkalender

Bei der Verarbeitung von Gemüse ist wichtig, das dieses frisch ist und vor dem verwenden gründlich gewaschen wurde. Gemüseabschnitte schmeiße ich übrigens nie weg. Ich sammle sie im Gefrierschrank und koche daraus eine Gemüsebrühe, sobald genügend Abschnitte zusammen gekommen sind.

Eingelegter Kürbis (süß – sauer)

Ich bin grad voll im Einmachfieber. Jetzt im Herbst wo alles gleichzeitig reif ist, ist es auch die beste Zeit dazu. Anders als noch vor wenigen Jahrzehnten als Einkochen die einzige Möglichkeit war um Obst und Gemüse lange haltbar zu machen, könne wir uns heute den Luxus erlauben Gemüse und Obst nur noch wegen des Geschmacks einzulegen.

Kürbisravioli

Bei diesem Rezept steht die ungewöhnliche Mischung der Zutaten im Focus. Die Amarettini geben zusammen mit den Senffrüchten einen wunderbar pikanten Geschmack, und der Kürbis kommt natürlich auch nicht zu kurz. Es lohnt sich auf jeden Fall hier mal Mutig zu sein.

Wird geladen

Alle Kategorien