DIY

Es gibt ja mittlerweile alles fertig zu kaufen, sogar Pfannenkuchen aus der Tube hab ich schon irgendwo mal gesehen. Ich probier gern Dinge aus und mach sie selber, dann weiß ich zum einen wie es funktioniert und vor allem weiß ich was drin ist. Besonders empfehlen kann ich die Sirups die wir für unsere Cocktails brauchen, aber auch die anderen Rezepte sind es wert mal einen Blick drauf zu werfen.

 

Backmalz selber herstellen zum Brotbacken

Backmalz benötigt man beim Brotbacken. Dort kann es zwei Aufgaben übernehmen. Zum einen verbessert es den Geschmack und hat Auswirkung auf die Farbe des festigen Brotes, das Brot wird dunkler und der Geschmack malziger. Zum anderen verbessert Backmalz die Triebeigenschaft von Weizenteigen oder von Teigen mit hohem Anteil an Weizenmehl.

Butterschmalz selber herstellen

Butterschmalz lässt sich sehr leicht selber herstellen und ist perfekt geeignet zum Braten und Kochen. Es hat einen höheren Rauchpunkt als normale Butter und kann daher über 200°C erhitzt werden.

Hagebutten Marmelade

Hagebutten sind die ungiftigen Früchte von verschiedenen Rosenarten. Jetzt im Herbst und im Spätherbst kann man die süßsauer schmeckenden Früchte ernten um daraus Hagebuttenmarmelade zu machen. Hagebutten sind sehr reich an Vitamin C und noch einigen anderen Vitaminen, so dass sie ein idealer Vitaminspender für den Winter sind.

Kalbsfond selber machen

Natürlich kann man, wenn’s mal schnell gehen muss, auf fertige Fonds aus dem Glas zurück greifen, ich finde es allerdings immer beruhigend, wenn ich weiß was in meinem Fond drin steckt, nämlich garantiert keine Geschmacksverstärker und nicht zuviel Salz.

Loading

Alle Kategorien