Reis mit Kichererbsen/ Tomatensauce

von

Ein schnelles vegetarisches Gericht, das den Geldbeutel nicht belastet und einen Hauch von Orient versprüht.

  • FÜR 2 PERSONEN
  • Reis
  • 1 Glas Kichererbsen (350-400g)
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 Becher Naturjogurt
  • Petersilie
  • 1-2 TL Koriandersamen
  • 1 TL Senfsamen
  • Senegalpfeffer (1 Schote) alternativ 1 kleine getrocknete Chilischote

1 Teil Reis mit 2 Teilen Wasser und einem kleinen Stück Butter zum kochen bringen. Je nach Geschmack etwas Hühnerbrühe und etwas Salz zum Wasser geben und solange bei kleiner Temperatur köcheln lassen bis das Wasser vollständig verbraucht ist.

Die Gewürze in einer Pfanne ohne Öl anrösten und in einem Mörser fein vermahlen.

Die Schalotte fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. In einer Pfanne mit hohen Rand etwas Öl erhitzen und die Schalotten glasig dünsten ohne dass diese Farbe annehmen. Dann den Knoblauch dazu geben und kurz mit dünsten.

Die Tomaten halbieren und zusammen mit der Gewürzmischung kurz mit dünsten (1-2 Minuten). Die Kichererbsen abgießen und zu den Tomaten geben. Das Gemüse ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zum Schluss einen Becher Naturjogurt unterrühren und mit Salz und etwas braunen Zucker abschmecken, etwas gehackte Petersilie oder Koriandergrün darüber streuen und zusammen mit dem Reis servieren.

TIP:
Die Kichererbsen gehen wirklich sehr schnell, daher sollte man dem Reis etwas Vorsprung lassen, damit beides möglichst gleichzeitig fertig wird.

In diesem Artikel geht es um:

, , , ,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.