Barbecue Soße

von

Wow, eine Barbecue Soße, pikant wenig süß, sehr lecker zu gegrillten Chicken Wings. Im Nu selbst gemacht. Ein Muss für jede Grillparty

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Balsamico
  • 100 ml Brühe
  • 1 Passionsfrucht
  • 1 EL Öl
  • 50 ml süß-scharfe chinische Chillisoße
  • Salz

Knoblauch und Zwiebel klein würfeln und im Öl glasig braten. Mit Essig ablöschen, und mit Brühe und Chillisoße aufgießen.
10 Minuten einköcheln. Dann das Innere einer Passionsfrucht zugeben, verrühren, mit Salz abschmecken und ggf. vorgekochte Chickenwings damit marinieren. Sehr lecker aber auch einfach nur zu gegrillten Fleisch.

In diesem Artikel geht es um:

,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.