St. Martinsgänse

von

Bald ist es wieder soweit, und die Kinder schwingen die Laternen. Die Kerzerl brennen eventuell auch die Laternderl. Jeder Kindergarten fragt: Wer macht uns ein paar St. Martinsgänse? Hier ein Rezept aus Quark – Öl Teig, sehr lecker und keineswegs trocken:

    • für ca. 15 Stück
    • 200 g Quark, magerstufe
    • 100 g Zucker
    • 8 EL Öl
    • 1 Pck Vanillezucker
    • 6 EL Milch
    • 1 Ei
    • Prise Salz
    • 400 g Mehl
    • 1 Pck Backpulver
    • 2 EL Speisestärke
    • und zum Dekorieren evtl. Rosinen und Zuckerguss

Zutaten der Reihe nach mischen kneten und ausrollen, mit geeigneten Formen ausstechen und genießen ;-)

Jetzt noch bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 15 – 20 Minuten backen

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.