Schoko-Toffee Brotaufstrich

von

Ein Brotaufstrich aus Milchkaramell (Toffee) und echter Schokolade, dazu frisches Brot oder Semmeln – besser kann der Tag nicht beginnen. Dabei hängt es vom persönlichen Geschmack ab, ob man eine 70% oder 80% Schokolade bevorzugt. Schmecken tut es immer.

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Tafel Schokolade (75%)
  • 2-3 EL Puderzucker

Die Herstellung ist denkbar Einfach:
Die Dose mit der gezuckerten Kondensmilch für knapp 3 Std. in einem Topf mit Wasser leise kochen lassen. Dabei karamelisiert der Zucker in der Milch und es entsteht Milchkaramel, oder auch Toffee genannt.

Die Dose vor dem Öffnen unbedingt abkühlen lassen.

In einem Topf, oder in einer Schüssel im Wasserbad die Schokolade vorsichtig schmelzen lassen. Den Zucker (je nach Geschmack wie süß man es mag) unterrühren bis er vollständig aufgelöst ist. Dann das Toffee unterühren.

Fertig.

In diesem Artikel geht es um:

,
Fotograf, Foodblogger, Hundebesitzer, Online Marketing Experte

Seit mehr als 10 Jahren begeistert Thomas seine Leser mit Rezepten und Geschichten rund ums Kochen. In den letzten Monaten tauscht er aber immer mal wieder den Kochlöffel mit der Kamera und und berichtet über Menschen und Ereignisse, die oft – aber nicht immer mit Essen zu tun haben.

Was denkst Du? - Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.